zurück

KULTUR UND UNGEHORSAM

14.12.17 - 14.12.17

einspruch.widerrede fb banner

Kultur und Ungehorsam in postdemokratischen Gesellschaften

Diskrusreihe #2 – 19:30 Uhr

Kat Iwaniuk im Gespräch mit Martin Wassermair

Partizipation ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine funtkionierende Demokratie. Die Politik verkommt jedoch zunehmend zu einem abgehobenen Spektakel, was bei vielen Menschen zu einem zunehmenden Vertrauensverlust führt und immer öfter auch totalitäre Entwicklungen nach sich zieht. Wie soll sich also das kulturelle Feld dabei verhalten? Und was haben künstlerische Aktivismen gegen die Demontage unseres demokratischen Gemeinwesens aufzubieten?



Kat Iwaniuk ist Feministin und Frauenrechtsaktivistin der Gals4Gals-Bewegung in Polen.

 _______________________________________

EINSPRUCH. WIDERREDE

Globalisierung und kulturpolitische Kritik


Eine Diskursreihe von #publik in Kooperation mit Raumschiff und Dorf TV

Unterstützt von Bundeskanzleramt - Kunst und Kultur sowie Linz Kultur