RAUMSCHIFF - Verein zur Vermittlung von zeitgenössischer Kunst und zur Förderung von interdisziplinärer Zusammenarbeit.

bericht 2017 web 2

Der gemeinnützige und unabhängige Verein macht als OFFSPACE & SHOP 

für junge Künstler- & Designner_innen deren Arbeiten erfahr- und sichtbar.

 

Die Interaktion und Vernetzung mit lokalen und internationalen Kreativschaffenden ist fester Bestandteil des Vereins. So können diese mit ganz eigenen Konzepten und Ideen andocken oder aber die Räumlichkeiten in wiederkehrenden Formaten bespielen.

ZIEL ist es, interdisziplinäre Aktivitäten in den Ausstellungs- und Veranstaltungsräumen selbst zu organisieren, Erfahrungen zu sammeln und den Austausch mit der Bevölkerung zu verbessern.

 

 

RAUMSCHIFF füllt seit 2013 als Ausstellungsraum und Präsentationsplattform für junge Kunstschaffende eine Lücke, die zwischen dem Kunststudium und einer angestrebten Etablierung auf dem Kunst- oder Arbeitsmarkt entsteht. Durch das Projekt wird jungen Kreativschaffenden und Künstler_innen die Möglichkeit geboten, ohne Verkaufsdruck und doch im Zentrum des kulturellen Geschehens mit ihren Arbeiten an die Öffentlichkeit zu treten.

 

Der Verein fördert die eigene Gestaltungsfähigkeit und Selbstermächtigung von Kreativschaffenden sowie von Studierenden und jungen Absolventen der Kunstuniversität Linz sowie die gesellschaftliche und wirtschaftliche Anerkennung ihrer künstlerischen Arbeit. Im Konkreten soll dies durch das Knüpfen eines vielfältigen Netzwerks, einer intensiven Zusammenarbeit mit Unternehmen, das Organisieren von Workshops und der Etablierung eines Arbeits-, Ausstellungs- und Veranstaltungsraumes im Zentrum von Linz erreicht werden. Kunststudent_innen können im Betrieb und bei Veranstaltungen des Vereins RAUMSCHIFF eine sinnvolle Nebentätigkeit ausüben sowie künstlerische und unternehmerische Erfahrungen sammeln.

Als Sozialunternehmen möchten wir uns durch unternehmerische Tätigkeit innovativ und langfristig für einen wesentlichen, positiven Wandel der Gesellschaft einsetzen. Wir möchten damit als gutes Beispiel vorangehen und Kreativschaffenden (sozial-)unternehmerisches Handeln nahe bringen. Unsere Geschäftsform ist ein gemeinnütziger Verein mit wirtschaftlichem Betrieb. Es ist somit kein gewinnorientiertes Unternehmen, aber auch kein reiner Kulturverein. RAUMSCHIFF zeichnet sich durch ein dynamisches, transparentes und faires Organisationsmodell aus, welches für ein nachhaltiges Gelingen unseres Unternehmens wesentlich ist. Die wichtigsten Grundprinzipien unserer Zusammenarbeit sind Vertrauen, Transparenz, Konsens, Eigeninitiative und Selbstverantwortung, sowie Selbstorganisation. Wir greifen zur Umsetzung auf Ansätze aus den Organisationsmodellen Soziokratie und Holakratie zurück, welche basisdemokratische Entscheidungsmodelle mit einer klaren und effektiven Organisationsstruktur zusammenbringen.